Neues Buch – Aufwandsschätzung in digitalen Projekten

Aufwandsschätzung in digitalen Projekten
Teile dies:

Dietmar Hölscher liefert mit diesem Buch einen fundierten Überblick über Fallstricke verschiedenster Schätzmethoden in digitalen Projekten. Er greift bekannte und in diesem Zusammenhang noch unbekannte Methoden auf, um sich einem verwertbaren Schätzergebnis zu nähern. Gespickt mit praktischen Beispielen und einem kostenfreien Downloadlink zu der vom Autor neu definierten Methode zur Vorhersage von Schätzgenauigkeiten, liefert dieses Buch einen wertvollen Wegweiser für die agile Welt. Denn allzu oft sparen die bekannten Methoden das komplexe Spannungsfeld zwischen den Parteien und die daraus resultierende Notwendigkeit zur Anpassung agiler Methoden aus. An dieser Stelle setzt der Autor gezielt mit seiner Erfahrung als Auftraggeber, Softwarehersteller, Dienstanbieter und Dienstleister an, um Lösungsansätze und ein gegenseitiges Verständnis zu schaffen.

Weiterlesen »

code.talks commerce – Agile Transformation benötigt Einhörner

Teile dies:

Rezension Steffen Heilmann MYTOYS GROUP – Bereichsleiter IT Nachdem Steffen mehrfach betont hat, nicht „Toys R Us“ zu sein, folgte eine nicht sehr informative Vorstellung des Unternehmens und eine Erläuterung, was myToys anders macht. Richtigerweise nimmt man sich hier eher der Führungskraft und nicht dem Team an. Obwohl zu Otto gehörig, etabliert sich myToys anscheinend auf eine positive Art und […]

Weiterlesen »

code.talks commerce – Die neue Scrum-Folklore – und was man dagegen tun kann

Teile dies:

Rezension Silja Fleißner Veraenderungskraft-Netzwerk – Freelancer Eine studierte Philosophin, die als Agile Coach nach eigenen Angaben auch DAX-Unternehmen berät, möchte uns von der Scrum Folklore befreien. Ein guter Ansatz ist, dass sie ihre Präsentation beginnt, indem sie darauf hinweist, dass agile Methoden ohne Glauben und das komplette Durchdringen nicht viel bringen. Gerade Design Thinking sieht sie als starken Spaßfaktor, der […]

Weiterlesen »

code.talks commerce – Product Owner & Developer – Eine unerwartete Reise

Teile dies:

Rezension René Hoffmann – Freelancer René erzählte aus seiner vielfältigen Vergangenheit und nahm typische Aussagen aus der IT aufs Korn. “Wir haben unseren Bereich im Griff!” Trotzdem funktioniert nicht immer alles so wie geplant. Seine These: “Häufiger miteinander kommunizieren und näher beieinandersitzen! Soweit so richtig. Doch das reicht leider nicht. Was muss noch geändert werden, damit Pläne funktionieren? Nach einem […]

Weiterlesen »

code.talks commerce – Coding Pirates – wie unsere agilen Crews bei OTTO auf Kaperfahrt gehen

Teile dies:

Rezension Sarah Theilmann OTTO GmbH & Co. KG – Abteilungsleiterin Operational Competence Andre Fleischer OTTO GmbH & Co. KG – Abteilungsleiter Partner Connect Eine wilde gamification Reise, inspiriert von einem Piratenspiel, soll agilen Teams helfen, mit althergebrachten Führungskräften bessere Ergebnisse zu erzielen. Die Führungskräfte bei Otto lassen die crossfunktionalen Teams so lang wie möglich allein, um dann auch mal zu […]

Weiterlesen »

Business Value in agilen Projekten

Teile dies:

Eines der schwierigsten Dinge, die man herausfinden muss, wenn man Userstorys für ein Projekt priorisiert, ist: “Was ist der wahre Business Value dieser Story?“ Der Product Owner hat die Aufgabe, das Backlog zu priorisieren. Doch wie soll er die Vielzahl der Storys am Anfang eines Projektes in die richtige Reihenfolge bringen? In sogenannten Grooming Meetings kann das Scrum Team die […]

Weiterlesen »

Der “agile Festpreis”

Teile dies:

Ein häufiges Thema zwischen Kunden und Dienstleistern im eCommerce ist immer wieder der agile Festpreis. Leider gibt es nur sehr wenig gute Literatur zu dem Thema. Bücher die zu empfehlen sind findet Ihr hier: [amazon_link asins=’3446441360,3446454365,3864904005′ template=’ProductGrid’ store=’dietmarde-21′ marketplace=’DE’ link_id=’16be12e9-8b1c-11e7-9de0-8ff80ec3c949′] Daher hier eine kurze Zusammenfassung: Der agile Festpreis ist ein Vertragsmodell für Lieferanten und Kunden in IT-Projekten, die mit agilen […]

Weiterlesen »

Wie bilde ich die Customer Journey in Google Analytics ab?

Teile dies:

Im Rahmen meiner beratenden Tätigkeit und in Vorbereitung auf einen Kundenworkshop am Montag habe ich mich Heute mal wieder mit den neusten Informationen rund um die Customer Journey beschäftigt. Dabei bin ich auf einen sehr guten Blogartikel von konverisonsKraft zu dem Thema gestoßen. In dem Blogartikel beschreibt Florian Möller in vorbildlicher Weise wie man mit Hilfe von Google Analytics die […]

Weiterlesen »

Ein eCommerce Shop-Relaunch ist so gestrig

Teile dies:

Jeder, der einen Online-Shop betreibt, kennt das. Der Shop sieht nach nur 1-2 Jahren einfach alt aus. Zudem gibt es wöchentlich neue Herausforderungen wie neue Devices, Browser und nicht zuletzt das sich ständig ändernde Kundenverhalten. Beruflich sitze ich dann häufig in Meetings mit Kunden die genau eines wollen: Erstmal nur den Shop responsive machen oder das muss alles so bleiben […]

Weiterlesen »

Teste Dein SCRUM – Wissen

Teile dies:

Scrum ist der heiße Scheiß im eCommerce. Leider gibt es in kaum einem Bereich mehr Scharlatane und Lemminge. Irgendwie weiß jeder wie das funktioniert und kennt das schon seit Jahren. Meistens hat man schlechte Erfahrungen gemacht oder geht grade blauäugig an den Start. Scrum macht dabei kaum einer! Meistens ist es ScrumBan oder Scrummi oder einfach nur Chaos. Man kann […]

Weiterlesen »

Aline Eckstein: Customer Journey

Teile dies:

Aline Eckstein im Interview mit Dietmar Hölscher nach Ihrem Auftakt-Workshop zum Thema Customer Journey. Mehr Infos zu der Workshop-Reihe gibt es hier. [wpdevart_youtube]Rak3oktSNv8[/wpdevart_youtube] Über Aline Eckstein Seit 2014 ist Sie für das Business Development der BLUETRADE Software und Marketing GmbH zuständig. Zuvor leitete Sie das E-Commerce-Center Köln (ECC Köln) am Institut für Handelsforschung (IFH Köln) und analysierte im Rahmen wissenschaftlicher Studien den Einfluss des Internets auf Unternehmensstrukturen. […]

Weiterlesen »
1 2